Kontakt
Kersting GmbH & Co. KG
Müllerstr. 11
48336 Sassenberg
Homepage:www.fliesen-kersting.de
Telefon:02583 3007830
Fax:02583 3007831

Fliesen für Treppen und Podeste

Fliesen uns Naturstein von Kersting GmbH & Co. KG aus Sassenberg für den Eingangsbereich.

Gefliester Eingangsbereich

Ein professionell gestalteter Eingangsbereich wertet jedes Gebäude zusätzlich auf, unabhängig davon, ob es sich dabei um einen Neubau oder ein bereits in die Jahre gekommenes Haus handelt.


Sie benötigen einen Fachmann? Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!


Treppen und Po­deste im Außen­bereich

Treppen und Podeste im Außenbereich müssen zum einen hochbelastbar sein und zum anderen den ständig wechselnden Witterungsverhältnissen wie Regen, Schnee und Sonne trotzen. Die Schwierigkeit liegt in der Zusammensetzung senkrechter und waagerechter Flächen, die in den Wintermonaten extremen Wechseln von Frost und Tau standhalten müssen. Um Pfützen und Eisbildung zu vermeiden, ist eine korrekte Neigung in Kombination mit der Rauheit des Materials und einer Abdichtung unerlässlich.

Fliesen & Naturstein bei Treppenkonstruktionen

Granit

Darüber hinaus gibt es Granit in verschiedenen, ansprechenden Kolorierungen, so dass eine farbliche Abgrenzung des Eingangsbereichs von den angrenzenden Flächen möglich ist – ein weiterer Pluspunkt für einen sicheren und übersichtlichen Hauszugang.

Als salzunempfindlicher, frost- und trittsicherer Belag hat sich Granit als besonders harter Stein bewährt. Neben seiner ansprechenden Optik steht Granit in geflammter und gebürsteter Ausführung auch mit einer rutschsichereren und rauen Oberfläche zur Verfügung – ein wichtiger Aspekt, der besonders im Eingangsbereich auf Podesten oder Treppen berücksichtigt werden muss.

Wir empfehlen, für die Ausführung der notwendigen Arbeiten einen Fachbetrieb zu beauftragen, damit Sie für viele Jahre Freude an einer schadenfreien, langlebigen und pflegeleichten Belagskonstruktion haben. Denn die Verwendung von Fliesen- und Natursteinbelägen bei Aufbauten im Außenbereich fordert Fachwissen und Erfahrung. Kompromisse bei der Installation der Beläge sind hier fehl am Platz.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Building GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang